Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung

Zeit für Gründüngung

Der Holländer GründüngungJetzt ist Erntezeit beim Gemüse und bei Kartoffeln. Sind die Beete leergeräumt, kann noch einmal eine Spätkultur wie Radies, Feldsalat, Spinat oder Rauke eingesät werden. Wer dies nicht möchte, sollte die Fläche aber nicht brach liegen lassen.

Um noch vorhandene Nährstoffe sinnvoll zu nutzen und Bodenfeuchte und Bodenleben zu erhalten, sollte Gründüngung eingesät werden. Besonders geeignet für alle Böden ist Phacelia, auch Bienenfreund genannt. Weiterhin eignen sich für eine späte Gründüngung Zottelwicke, Wickroggen und Gelbsenf.